Verivox-Partnerprogramm

Verivox-Partnerprogramm

Das Verivox-Partnerprogramm

Verivox-Partnerprogramm

Jetzt anmelden


Das Unternehmen Verivox wurde 1998 als Vergleichsportal für den Bereich Telekommunikation gegründet. Mittlerweile zählt Verivox zu den größten Online-Vergleichsportalen und hat sein Portfolio erheblich erweitert. Nach zahlreichen Wechseln, An- und Verkäufen von Dienstanbietern und einer internationalen Ausrichtung gehört Verivox heute zur ProSiebenSat.1 Group.

Verivox bietet einen Tarifvergleich in folgenden Kategorien an:

  • Strom
  • Gas
  • DSL
  • Handy
  • Versicherungen
  • Finanzen
  • Reisen
  • Auto
  • Immobilien

Provisionen & Infos zum Verivox-Partnerprogramm

Das Partnerprogramm von Verivox umfasst die Kategorien Energie, Kfz, DSL, Mobilfunk und Kredite. Die Provisionen, die über das Affiliate-Programm ausgezahlt werden, sind einheitlich gestaltet und werden pro Sale vergeben.

Lediglich bei Sales im Bereich Energie erhöht sich die Provision von 16,50 € auf 20,50 € pro Sale, wenn mehr als 15 Vertragsabschlüsse pro Monat über das Affiliate-Programm zustande kommen. In diesem Fall werden auch die ersten 14 Verkäufe mit der höheren Provision belohnt.

Für Kredite gibt es vier feste Beträge, die an den Affiliate ausgezahlt werden. Diese sind von der jeweiligen Kreditsumme abhängig, nämlich

  • 50,- € bei einer Kreditsumme bis zu 10.000 €,
  • 125,- € bei einer Kreditsumme bis zu 20.000 €
  • 250,- € bei einer Kreditsumme bis zu 40.000 € und
  • 500,- € bei höheren Kreditsummen.

Für andere erfolgreiche Vermittlungen im Rahmen des Affiliate-Programms sind folgende Provisionen vorgesehen. Der Affiliate erhält nach erfolgreichem Vertragsabschluss

  • 37,50 € pro Sale im Bereich KFZ,
  • 50,- € pro Sale im Bereich DSL,
  • 20,- € pro Sale im Mobilfunkbereich.

Da die Verträge erst verifiziert und Widerspruchsfristen eingehalten werden müssen, kann die Bearbeitung und Auszahlung der Provisionen bis zu sechs Monate dauern.

Affiliates, die am Verivox-Partnerprogramm teilnehmen wollen, dürfen ausschließlich vom Unternehmen bereitgestellte Links und Banner verwenden und müssen auf Suchmaschinenmarketing verzichten.

Um den jeweiligen Affiliate den Vertragsabschlüssen zuordnen zu können, setzt Verivox verschiedene Trackingverfahren ein.