Booking.com-Partnerprogramm

Booking.com-Partnerprogramm

Das Booking.com-Partnerprogramm

Booking.com-Partnerprogramm

Jetzt anmelden


Booking.com ist ein Direktanbieter, der online Hotelzimmer, Ferienwohnungen, Apartments und weitere Unterkunftsarten an Privatpersonen und Geschäftsreisende vermittelt. Das 1996 in den Niederlanden gegründete Unternehmen ist mittlerweile in 70 Ländern vertreten und beschäftigt rund 17.000 Mitarbeiter, die Kunden und Geschäftspartner in insgesamt 43 verschiedenen Sprachen beraten.

Das Marketingversprechen von Booking.com lautet, alle Unterkünfte zum Bestpreis anzubieten. Nimmt ein Kunde eine Buchung vor und kann er nachweisen, dass die von ihm gebuchte Unterkunft zum selben Zeitpunkt auf einer anderen Plattform günstiger angeboten wurde, erhält er den Differenzbetrag erstattet.

Über die Website von Booking.com lassen sich folgende Unterkunftsarten buchen:

  • Hotelzimmer
  • Pensionen
  • Apartments
  • Ferienwohnungen
  • Ferienhäuser
  • Hostels
  • Bed & Breakfast
  • Privatzimmer

Über die Website können sich Interessierte zudem auf Angebote von Partnerunternehmen weiterleiten lassen, um Flüge, kombinierte Last-minute-Reisen, Mietwagen oder einen Flughafentransfer zu buchen.

Reisende können ihren Aufenthalt auf Booking.com differenziert bewerten, registrierte Nutzer können sich durch verschiedene Aktionen für Ermäßigungen, Rabatte oder Sonderangebote qualifizieren. Die Buchungsplattform ist für mobile Geräte optimiert und bietet neben Beratung weitere Serviceleistungen an.

Provisionen & Infos zum Booking.com-Partnerprogramm

Das Affiliate-Programm von Booking.com ist progressiv und leistungsorientiert aufgebaut, was bedeutet: Die Provision im Partnerprogramm fällt umso höher aus, je mehr Buchungen über einen Affiliate eingingen.

Von den Kommissionszahlungen, die Booking.com selbst erhält, werden bis zu 5 % an den Affiliate-Partner weitergegeben. Die Auszahlung der Provisionen erfolgt mit einer Verzögerung von zwei Monaten.

Booking.com verwendet keine Cookies, sondern Session-Tracking, um Buchungen über das Affiliate-Programm zu erfassen. Der Affiliate erhält eine ID (AID), die während der Weiterleitung in der URL enthalten ist. Bucht der Kunde sofort, wird die Provision dem AID-Konto gutgeschrieben. Bricht er den Buchungsvorgang ab, beendet ihn aber in einer weiteren Sitzung, erfolgt keine Gutschrift, da keine Zuordnung der AID mehr möglich ist.